Die neuesten Themen
» andere tolle Hunde Spiele
Do 09 Jun 2016, 08:32 von maria18

» Hundesprüche/Zitate-Sammlung
Sa 28 Jun 2014, 10:16 von Admin

» Kalzium : Phosphor-Verhältnis
Mo 23 Jun 2014, 16:30 von Admin

» Urlaub - Hund abgeben
So 22 Jun 2014, 08:05 von Admin

» Manuel Neuers Konkurrenz
Sa 14 Jun 2014, 13:52 von Admin

» giftige Gartenpflanzen
Fr 13 Jun 2014, 07:59 von Admin

» Partnerseiten, Partner werden
Do 12 Jun 2014, 11:27 von Admin

Heute schon gelacht?
die witzigsten Hunde-Videos

Wuffbox
Spielwiese
spiel mit uns

Besucher / Flaggen
seit 04.03.2014:

Free Counter
Flag Counter

Whippet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Whippet

Beitrag  Admin am Fr 07 März 2014, 10:36

Whippet



Verwendung
Die Hasenhatz war im 19. Jh. in Nordengland sehr beliebt. Da die dazu verwendeten Terrier den "sportlichen" Engländern immer noch zu langsam waren, kreuzten sie kleinere Greyhounds ein. Es entstand der handliche, blitzschnelle Whippet. Diese Rasse war auch der Rennhund der ärmeren Arbeiterschicht der nordenglischen Grafschaften.

Charakter
Als Hausgenosse und Begleithund ist der Whippet ruhig, zärtlich und angenehm. Er liebt sehr engen Körperkontakt, ist sehr anhänglich, wird aber nie aufdringlich. Eng zusammengerollt passt er noch auf die schmalste Couch. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Haltung
Da er im Freien sehr aktiv, lauffreudig und verspielt ist, braucht er ausreichend Gelegenheit, sich auszutoben. Dies darf wegen seines ausgeprägten Hetztriebes nur in abgesichertem Gelände geschehen. Für Agility ist er gut geeignet.

Geeignet für: Anfänger.

Gesundheit
Keine besonderen Erkrankungen.

Größe: 43-50 cm
Gewicht: 9-12 kg
Lebenserwartung: nicht selten über Jahre


Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht
(Heinz Rühmann)


avatar
Admin
Admin
Admin


http://www.dogcare4u.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten