Die neuesten Themen
» andere tolle Hunde Spiele
Do 09 Jun 2016, 08:32 von maria18

» Hundesprüche/Zitate-Sammlung
Sa 28 Jun 2014, 10:16 von Admin

» Kalzium : Phosphor-Verhältnis
Mo 23 Jun 2014, 16:30 von Admin

» Urlaub - Hund abgeben
So 22 Jun 2014, 08:05 von Admin

» Manuel Neuers Konkurrenz
Sa 14 Jun 2014, 13:52 von Admin

» giftige Gartenpflanzen
Fr 13 Jun 2014, 07:59 von Admin

» Partnerseiten, Partner werden
Do 12 Jun 2014, 11:27 von Admin

Heute schon gelacht?
die witzigsten Hunde-Videos

Wuffbox
Spielwiese
spiel mit uns

Besucher / Flaggen
seit 04.03.2014:

Free Counter
Flag Counter

Mops (auch Pug)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mops (auch Pug)

Beitrag  Admin am Do 06 März 2014, 17:02

Mops



Verwendung
Sein Ursprung liegt sicher in China. Ab dem 17. Jh. ist der Mops in Europa nachweisbar. Seither hopst er lustig schnaufend und schnarchend als idealer Wohnungshund durch unsere Behausungen. Seine Fan-Gemeinde wächst stetig.

Charakter
E kann ruhig und gleich drauf sehr wild und temperamentvoll sein. Verspielt, freundlich und inelligent, lässt er sich gut erziehen.

Haltung
Er riecht und sabbert nicht. Lange Zeit gilt er als faul, dumm und fett, weil er meist so verhätschelt vorgeführt wurde. Bei vernünftiger Haltung ist er jedoch ein Schatz.

Geeignet für: Anfänger.

Gesundheit
Kieferfehlstellungen, Hornhautentzündungen und -geschwüre, zu langer weicher Gaumen (Schnarchen), Kollaps der Luftröhre, Schwergeburten.

Größe: 25-30 cm
Gewicht: 6,3-8 kg
Lebenserwartung: 12-14 Jahre


Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht
(Heinz Rühmann)


avatar
Admin
Admin
Admin


http://www.dogcare4u.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten